Sie sind hier:

1. Publikationen

2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024

2024

Biermann, C. (2024) Übungsfall mit Lösung zu § 31d StGB, Polizei-Studium-Praxis, PSP 02/2024, Seiten 40 - 43

Gubi-Kelm, S., & Greuel. L. (2024). Rituelle sexuelle Gewalt – Zur aktuellen Kontroverse über ein polarisierendes Narrativ, Report Psychologie, 49 (2), 18-26.

Weisser, N.-F./Bliesener, C. (2024). Geldwäsche im digitalen Zeitalter – Non-Fungible Token (NFT), NZWiSt 2024, S. 41ff.

Dinter, L./Jakob, C./Weisser, N.-F. (2024). „Die Staatsanwaltsklausur: Prüfungswissen für das Assessorexamen“, 5. neu bearbeitete Auflage 2024, C.F.Müller, Heidelberg, ISBN 978-3-8114-6257-1 (print), 978-3-8114-9133-5 (e-book)

nach oben

2023

Christmann, R./Klein, D. (Einreichung 2023). „Compliance, Liability and Corporate Criminal Law“ in: Decision Analytics Journal, Manuscript DAJOUR-D-23-00758.

Christmann, R./Klein, D. (im Erscheinen, voraussichtlich Dezember 2023). „Nachhaltigkeit und Compliance durch Unternehmensstrafrecht auch für Kommunalunternehmen? – Eine rechtsökonomische Betrachtung“ in: Butzer-Strothmann, Kristin/Ahlers, Friedel (Hrsg.), Kommunales Nachhaltigkeitsmanagement, Ein integrativer Ansatz mit Fokus Wirtschaft am Beispiel der Stadt Hannover, Springer Gabler, Berlin/Heidelberg, 2023, ISBN 978-3-662-67915-9.

Greuel, L. (2023). Aussagepsychologische Exploration. In: Dohrenbusch, R. (eds) Psychologische Begutachtung. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-64801-8_41-1.

Hartmann, A. (2023). Der Täter-Opfer-Statuswechsel im Jugendstrafrecht. In: Beisel, Horst, Verrel, Torsten, Laue, Christian, Meier, Bernd-Dieter, Hartmann, Arthur, Hermann, Dieter (Hrsg.), Die Kriminalwissenschaften als Teil der Humanwissenschaften. Festschrift für Dieter Dölling zum 70. Geburtstag. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2023, 531 – 542.

Hartmann, A./Schmidt, M./Settels, S. (im Erscheinen) Restorative Justice Statistics: A European Overview. In: Aertsen & Llewellyn (ed.) Encyclopaedia on Restorative Justice in Penal Matters, vol. Restorative Justice in Europe, Tailor & Francis, Abingdon.

Hartmann, A./Ridder, S./Schmidt, M. (im Erscheinen) Prävention durch Täter-Opfer-Ausgleich. In: Hermann, Horten, Pöge, Kriminalsoziologie – Handbuch für Wissenschaft und Praxis. Nomos Verlag, Baden-Baden.

Holland, T. B., Holland S. and Röhl A. (2023). On the Criminal Law Dim-ension of the European Green Deal, Green Deal Conference, 25/26 November 2021, Nomos, 2023

Holland, T. B., Hartmann A., Piontkowski G., Kononov O., Kattenstroth J. (2023). Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität: Zur Vielzahl bilateraler Abkommen mit deutscher Beteiligung, Kriminalistik 9/2023.

Holland, T. B. (2023). (Hrsg.), Organisierte Kriminalität: Illegaler Handel mit Kulturgütern – Projekt- und Ermittlungsergebnisse zum Westlichen Balkan, Verlag für Polizeiwissenschaften, 2023

Holland, T. B., Holland-Kunkel, S., Hartmann A., Piontkowski G., Bianchi, S., Konovov, O. (2023). Das mögliche Zusammenspiel von § 25 Abs. 4a AufenthG und ‚Kronzeugenregelungen‘: Eine wirksame Methode zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität?, Kriminalistik 10/2023.

Holland, T. B., Holland S. und Röhl A. (2023). Zur Einbeziehung privater Akteure in polizeiliche Ermittlungen, Kriminalistik 2/2023

Klein, D. (2023). „Kommentierung §§ 64, 64a, 64b, 64c, 65, 66 Niedersächsisches Hochschulgesetz (NHG)“, in: Epping, Volker (Hrsg.), Niedersächsisches Hochschulgesetz mit Zulassungsgesetz, Handkommentar, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2. Auflage, 2023, ISBN 978-3-7560-0231-3, [Kommentierung § 64 (Hochschulen in nichtstaatlicher Verantwortung), § 64a (Anerkennungsverfahren und Akkreditierungen bei nichtstaatlichen Hoch-schulen), § 64b (Niederlassungen von anerkannten Hochschulen aus EU-Mitgliedstaaten und anderen Bundesländern), § 64c (Vereinbarungen über die Durchführung von Hochschulausbildungen), § 65 (Erlöschen und Widerruf der staatlichen Anerkennung), § 66 (Anerkannte Hochschulen)]

Klein, D. (2023). „Sozialversicherungsrecht und Steuerrecht“, in: Bisges, Marcel (Hrsg.), Handbuch des Veranstaltungsrechts, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2. Auflage, 2023, ISBN 978 3 503 23677 0, [Kapitel 4 B. Wichtige öffentlich-rechtliche Vorschriften, Ab-schnitt V: Sozialversicherungsrecht und Abschnitt VI: Steuerrecht]

Wehr, M. (2023). Examens-Repetitorium Polizeirecht, 5. neu bearbeitete Auflage 2023, C.F. Müller, Heidelberg, ISBN 978-3-8114-6148-2 (print); 978-3-8114-8916-5 (e-book).

Weisser, N.-F. (2023). Die polizeiliche Datenverarbeitung von Notrufen zum Zweck der Gefahrenabwehr und Strafverfolgung, PSP 2023, Heft 1, S. 13ff.

Weisser, N.-F. (2023). Vernetzte Datenverarbeitung – Grundlagen der polizeilichen Zweckumwidmung von gefahrenabwehrrechtlich erlangten Daten für die Strafverfolgung, GSZ 2023, S. 183ff.

Weisser, N.-F. (2023). Das Insolvenzgeheimnis im Spannungsverhältnis von Insolvenzverwaltung und Ermittlungsbehörden, wistra 2023, S. 490ff.

nach oben

2022

Greuel, L. (2022). Mitunterzeichnerin des Positionspapiers von May, Schneider & Okulicz-Kozaryn, M. (2022) „Notwendigkeit einer kritischen Prüfung von Methoden zur Lügener-kennung und Vernehmungstaktiken zur Informationsgewinnung von Beschuldigten: Ein Positionspapier aus Psychologie und Polizei“. Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie. Advance online publication. https://doi.org/10.1007/s11757-021-00703-7

Greuel, L. (2022). Glaubhaftigkeitsbegutachtung im Kontext des Opferentschädigungsrechts (OEG). Praxis der Rechtspsychologie, 32 (2), 65-91.

Greuel, L. (2022). Aussagepsychologische Begutachtung im OEG-Verfahren. In R. Deckers & G. Köhnken (Hrsg.), Die Erhebung und Bewertung von Zeugenaussagen im Strafpro-zess, Band 5 (S. 45-63). Berlin: Berliner Wissenschafts Verlag.

Greuel, L. (2022). Forensische Psychologie. In A. Behrmann, K. Riekenbrauk, I. Stahlke & G. Temme (Hrsg.), Handbuch Psychosoziale Prozessbegleitung (S. 411-425). Leverkusen: Barbara Budrich.

Hartmann A./Schmidt M. /Settels S./Kerner H.-J. (2022). Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2019 und 2020. Bericht für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Reihe Recht, BMJV Hrsg., Forum Verlag Godesberg, Mönchengladbach 2020. https://www.bmj.de/SharedDocs/Downloads/DE/Service/Statistiken/Download/TOA_2019-2020.pdf?__blob=publicationFile&v=2. ISBN 978-3-96410-024-5

Hartmann, A. (2022). in Dölling / Duttge / König / Rössner (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, Handkommentar zu StGB, StPO und Nebengesetzen. 5. Auflage, Nomos Verlag, Baden-Baden 2022. Darin Kommentierung der §§ 3 – 10, 40 – 43, 80 – 109k, 123 – 129b, 261, 262, 324 – 326 StGB, § 20 VereinsG, §§ 43, 44 BDSG, §§ 113, 117 OWiG, §§ 94 – 111p StPO, §§ 38, 43 und 44 JGG.

Holland, T. B. und Röhl A. (2022). Die Entstehung der 5. Säule des Raumes der Freiheit, Sicherheit und des Rechts als Dimension der Europäischen Sicherheitsunion, Kriminalistik, 12/2022

Holland, T. B., Holland S., Hartmann A., Piontkowski G. (2022). Grenzüberschreitender polizeilicher Datenaustausch in der Europäischen Sicherheitsunion: Neue Regelungen, neue Möglichkeiten – und alte Schranken, Zeitschrift für Kriminalistik, 11/2022

Holland, T. B. and Holland S., Heidorn T., Kunkel V., Hartmann A., Piontkowski G., Röhl A., Kramer K., Sapir A. (2022). Original Fake: Works of Art, Organised Crime and the Subversion of Culture – A Question of (Inter-)National Security, Verlag für Polizeiwissenschaften, 10/2022

Holland, T. B. und Holland-Kunkel, S. (2022). Gemeinsame polizeiliche Aus-bildung in der Sicherheitsunion für internationale Ermittlungen zur Erreichung einer Europäischen Polizei- und Polizistenkultur, Kriminalistik, 9/2022

Holland, T. B., Holland S., Hartmann A., Piontkowski G. (2022). Illegaler Handel mit Kulturgütern: Zur Gefährdung der inneren Sicherheit mittels Marktplatzierung gefälschter und/oder Raubgrabungen entspringender Artefakte durch Kriminelle Netzwerke: Fokus Albanien, Kriminalistik, 9/2022

Holland, T. B., Holland S., Hartmann A., Piontkowski G. (2022). Hic Sunt Dra-cones, Kriminalistik, 6/2022

Holland, T. B., Holland S., Hartmann A., Piontkowski G. (2022). (T)here Be Dragons, Kriminalistik, 6/2022 online: https://kriminalistik.de/kri2022 06355 _english.pdf

Holland, T.B. / Holland, S. / Hartmann, A. / Piontkowski, G. (2022). Strukturen Krimineller Netzwerke - Als Hindernis erfolgreicher Deradikalisierungs- und Disengagement-Maßnahmen. Kriminalistik, 05/2022 S. S. 288 – 293.

Holland, T. B. and Holland S., Röhl, A. , Zachau C. (2022). European Security Un-ion – On the Dichotomy of Liberty and Security in the Area of Freedom, Security and Justice, Verlag für Polizeiwissenschaften, 2022

Kaiser, W., Schmidt, L. & Greuel, L. (2022). Lehre während und nach Corona. In J. Stember & J. Beck (Hrsg.), Post-Corona-Zeit für die Lehre: Strategien für ein modernes Blended-Learning an den Hochschulen für den öffentlichen Dienst (S. 63-87). Baden-Baden: Nomos

Weisser, N.-F. (2022). Die Durchbrechung des Postgeheimnisses gemäß § 39 PostG zum Zweck der Gefahrenabwehr und Strafverfolgung – ein Überblick nach der Reform, wistra 2022, S. 501ff.

Weisser, N.-F. (2022). Zur Zweckumwidmung strafprozessual erlangter Daten für die Gefahrenabwehr durch Polizeibehörden“, PSP 2022, Heft 4, S. 11ff.

Heckendorf, S./ Weisser, N.-F. (2022). Die Insolvenzüberwachung der Staatsanwaltschaft, NZWiSt 2022, S. 317ff.

nach oben

2021

Hartmann, A. / Piontkowski, G. (2021), Developing Digital Competence Framework for Digital Immigrants via mapping of Perception and Meanings, DigiComp Project, https://digicomp.erciyes.edu.tr/project/Participation_and_Security_by_Improving_Digital_Competencies.pdf

Hartmann/Settels (2021). Comparative Statistics in the Field of Restorative Justice, in: Gavrielides (Hrsg.), Comparative Restorative Justice, Springer Nature, Cham, Switzerland 2021. ISBN 978-3-030-74873-9

Hartmann. A., Hoffmann. R., Piontkowski, G. (2021). (Hrsg.): Prostitution - Vom Straßenstrich zum Sperrbezirk. Eine empirische Untersuchung über den Verlauf eines sozialen Problems. Frankfurt am Main, Verlag für Polizeiwissenschaft.

Klein, D. (2021). „Steuertipps zum Jahreswechsel“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 12/2021, S. 40 ff.

Klein, D. (2021). „Zinsen für Nachzahlungen dürfen nicht zu schwer wiegen“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 11/2021, S. 42 f.

Klein, D. (2021). „EuGH zur Vorsteuer: Wer zu spät meldet, den bestraft das Finanzamt“, in: Legal Tribune Online (LTO), 19.10.2021

Klein, D. (2021). „Verlängerte Frist für Investitionsabzugsbetrag“, in: Magazin NordHand-werk, Ausgabe 10/2021, S. 42

Klein, D. (2021). „BFH zur möglichen Doppelbesteuerung von Renten: Zahlen Millionen Rentner zu viele Steuern?“ in: Legal Tribune Online (LTO), 29.05.2021

Klein, D. (2021). „Der erweiterte Verlustrücktrag als Liquiditätsspritze“, in: Magazin Nord-Handwerk, Ausgabe 4/2021, S. 42

Klein, D. (2021). „Aktuell darf alternativ abgeschrieben werden“, in: Magazin NordHand-werk, Ausgabe 3/2021, S. 38

Klein, D. (2021). „Kosten für Homeoffice lassen sich absetzen“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 2/2021, S. 40 f.

Klein, D. (2021). „EuGH zu privat genutzten Firmenwagen: Wann Umsatzsteuer fällig wird“, in: Legal Tribune Online (LTO), 21.01.2021;

Wehr, M. (2021). Kommentar zum Gesetz über die Bundespolizei (BPolG), 3. Auflage, in: Das Deutsche Bundesrecht, 1372. Lfg., Nomos, Baden-Baden.

Wiese, K. (2021). Ausdruck von Illiberalität: Kopftuchverbote in Deutschland, in: Österreichisches Institut für Menschenrechte (Hrsg.): Newsletter Menschenrechte. 30. Jahrgang, März 2021, S. 5 ff.

Wiese, K. (2021). Rückschrittliche Reglementierung des Erscheinungsbildes von Beamt:innen, in Recht im Amt, Heft 6, Dezember 2021, S. 264 ff.

Wiese, K. (2021). Noch immer keine Lehrerin mit Kopftuch in Berlin. Zur Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 27. August 2020 – Schadensersatz für eine muslimische Lehramtsbewerberin wegen Nicht-Einstellung aufgrund des Kopftu⁠ches, in: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 3/2021.

Wiese, K. (2021). Gleichheitsverpflichtung der Polizei – Das Landesantidiskriminierungsgesetz Berlin, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, DasHöfer, Hamburg, Juni 2021, 78. Lieferung, Kapitel 3.19.

Wiese, K. (2021). Novelle des Bremischen Polizeigesetzes – Reform mit Augenmaß?, zusammen mit Clemens Arzt in: NordÖR – Zeitschrift für öffentliches Recht in Norddeutschland, 6/2021, Juni 2021, S. 261 - 270.

Wiese, K. (2021). Weiterhin keine Lehrerinnen mit Kopftuch in Berlin, in: Benjamin Denin/Jochen Goerdeler/Rolf Gössner/Wiebke Judith/Hans-Jörg Kreowski/Sarah Lincoln/Paul Nachtwey/Britta Rabe/Lea Welsch/ Rosemarie Will. (Hrsg.): Grundrechtereport – Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland 2021, Mai 2021.

Wiese, K. (2021). Bundestag will neue Regeln für religiöse Symbole und Tattoos im Beamtenrecht. Ermächtigung für ein bundesweites Kopftuchverbot, in: Legal Tribune Online vom 26. April 2021.

Weisser, N.-F. (2021). Auskunftsverlangen über Postsendungen nach § 99 Abs. 2 StPO – ein Überblick nach der Reform, NZWiSt 2021, S. 372 ff.

Heckendorf, S./ Weisser, N.-F. (2021). Revisionssoftware zur forensischen Analyse von Rechnungslegungsdaten in Wirtschaftsstrafverfahren, wistra 2021, S. 309 ff.

Heckendorf, S./ Krafft, T./ Weisser, N.-F. (2021). Zur Bedeutung der internen Rechnungslegung für das Wirtschaftsstrafverfahren am Beispiel der Unternehmensbewertung, wistra 2020, S. 9 ff.

nach oben

2020

Piontkowski, G./ Hartmann, A./Holland S./Holland, T. B. (2020). Radikalisierung und Deradikalisierung in deutschen Strafvollzugsanstalten. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt 2020. ISBN 978-3-86676-559-7

Hartmann A./Schmidt M. (2020). Implementierung der EU-Opferschutzrichtlinie bei TOA-Einrichtungen in Deutschland. Ergebnisse der bundesweiten TOA-Statistik. TOA-Magazin, 2020 Nr. 01, S. 4-8. ISSN 2197-5965.

Hartmann A./Schmidt M./Kerner H.-J. (2020). Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2017 und 2018. Bericht für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Reihe Recht, BMJV Hrsg., Forum Verlag Godesberg, Mönchengladbach 2020. https://www.bmjv.de/SharedDocs/Downloads/DE/Service/Statistiken/Download/TOA_2017-2018.pdf?__blob=publicationFile&v=3. ISBN 978-3942865-90-6

Hartmann, A. 2020. Twenty-five years of legislation and law enforcement against money laundering in Germany: Facts and opinions. In: van Duyne, P. C. / Siegel, D. / Antonopoulos, G. H. / Harvey, J. H. / von Lampe, K., Criminal defiance in Europe and beyond. From organized crime to crime-terror nexus. Eleven international publishing, The Hague and Chicago, 2020, S. 325-352. ISBN 978-94-6236-163-8.

Hartmann A./Hoffmann R./Piontkowski G. (Hrsg.) 2020. Prostitution – Vom Straßenstrich zum Sperrbezirk – Eine empirische Untersuchung über den Verlauf eines sozialen Problems, Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt a.M. 2019. ISBN 978-3-86676-616-7. Beiträge: Hartmann, Methodisches Vorgehen S. 39-44; Hartmann/Hoffmann/Piontkowski, Gesamtfazit S. 281-301 und Epilog S. 302-327.

Klein, D. (2020). „Unzumutbare Belegausgabe“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 3/2020, S. 42

Klein, D. (2020). „Renovierungspausen zahlen sich aus“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 2/2020, S. 42;

Piontkowski, G. (2020) Die psychosoziale Prozessbegleitung, in: KSV Polizeipraxis, Wiesbaden; (S. 125 - 150)

Piontkowski, G. (2020) Child Abuse Process Management Guide for School Administrations, 10/2020, https://prochild.erciyes.edu.tr/dosyalar/Child_Abuse_Process_Management_Guide_for_School_Administrations.pdf

David, D. / Wehr, M. (2020) (Interview) in: P. Gahmert / P. Feldhusen, Tatort Märchen, S. 55 – 63, Seriöser Verlag, Bremen.

Wehr, M. (2020), Die „drohende Gefahr“ im Polizeirecht (Jura 2019, 940 – 950), chinesische Übersetzung (Jiang Wenbin), in: Zhang Haibin / Wang Weichen (Hrsg.), Cross Culture and Pluralistic Rule of Law. S. 59 – 76, Law Press China, Beijing.

Wehr, M. (2020), Rezension zu U. Teichgräber, Die Kooperationspflicht des Veranstalters bei Versammlungen, Diss. iur. (Frankfurt/Oder) 2019, Die Verwaltung 53 (2020), 465 – 468.

Wiese, K. (2020), Stellungnahme zu „Bremische Bürgerschaft Drucksache 20/511 vom 25.06.2020: Dringlichkeitsantrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke – Gesetz zur Änderung des Bremischen Polizeigesetzes und weiterer Gesetze“ für die Deputation für Inneres der Freien Hansestadt Bremen,
https://sd.bremische-buergerschaft.de/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZbJksZprkAU2OPwF0ipT5Vs.

Weisser, N.-F. (2020). Strafrecht in Zeiten des Coronavirus - Konsequenzen des Verstoßes gegen Quarantänemaßnahmen bei Infektionskrankheiten“, medstra 2020, S. 153 ff.

Weisser, N.-F. (2020). Die Reformbedürftigkeit des § 74c GVG in Bezug auf Anschlussdelikte, wistra 2020, S. 140 ff.

Weisser, N.-F. (2020). Zu den Mitteilungspflichten und -befugnissen von Postdienstmitarbeitern an Ermittlungsbehörden gemäß § 39 PostG im innerdeutschen Postverkehr, wistra 2020, S. 15 ff.

nach oben

2019

Hartmann, A. (2019). Victims and restorative justice: bringing theory and evidence together. In: Gavrielides Theo, Routledge International Handbook of Restorative Justice. Routledge, Taylor & Francis Group, London and New York, 2019, 127 – 144. ISBN 978-1-4724-8070-5 print; 978-1-315-61351-2 eBook)

Hartmann, A. (2019). Rezension zu Daniela Hunold, Polizei im Revier, Dunker & Humblot, Berlin 2015, in Goltdammer’s Archiv für Strafrecht, 2019 Heft 12, S. 783-784.

Hartmann, A. (2019). Hartmann, Victims and restorative justice: bringing theory and evidence to-gether. In: Gavrielides Theo, Routledge International Handbook of Restorative Justice. Routledge, Taylor & Francis Group, London and New York, 2019, 127 – 144. ISBN 978-1-4724-8070-5 print; 978-1-315-61351-2 eBook.

Hartmann, A. (2019). Restorative Justice und die Opferperspektive – Forschungsbefunde. In: DBH Fachverband (Hrsg.), Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit. Tagungsdokumentation des 17. Forums für Täter-Opfer-Ausgleich. DBH Materialien Nr. 78, Köln, 2019 S 93-109. ISBN 9783-924570-42-2

Hartmann, A. (2019). Interview. „Die Begegnung mit dem TOA war für mich lebensprägend“ – Wir stellen vor: Prof. Dr. Arthur Hartmann, Preisträger des „Theo A. 2018“. Interview mit Theresa M. Bullmann, TOA-Magazin 01/2019 S. 33 - 35

Klein, D. (2019). „Geldbeutel und Nerven schonen – Steuertipps zum Jahreswechsel 2019/2020“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 12/2019/01/2020, S. 40 ff.

Klein, D. (2019). „Bundesverwaltungsgericht zur Zweitwohnungsteuer: Keine Schonfrist für Gemeinden“, in: Legal Tribune Online (LTO), 29.11.2019

Klein, D. (2019). „Zuschüsse für Zusatzversicherungen“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 11/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Doppelgarage als gewillkürtes Betriebsvermögen“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 10/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Die neue Grundsteuer: Einigung auf den letzten Metern“, in: Legal Tribune Online (LTO), 18.10.2019

Klein, D. (2019). „Bus- und Bahnfahrten fördern“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 9/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Kommentierung §§ 2 Abs. 1, 4 Nr. 13, 4 Nr. 17, 13, 24 Umsatzsteuergesetz (UStG)“, in: Esskandari, Manzur / Bick, Daniela (Hrsg.), Praktiker-Kommentar Umsatzsteuer, HDS-Verlag, Weil im Schönbuch, 2. Auflage, 2019, ISBN 978-3-978-3-95554-526-3, [Kommentierung § 2 Abs. 1 (Unternehmer), § 4 Nr. 13 (Leistungen der Wohnungseigentümergemeinschaften), § 4 Nr. 17 (Lieferung von menschlichen Organen, Blut, Frauenmilch; Krankentransport), § 13 (Entstehung der Steuer), § 24 (Durchschnittssätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe]; Seite 2 von 8

Klein, D. (2019). „Fahrtenbücher als günstige Alternative“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 7/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Trinkgelder sind steuerfrei“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 6/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Die Grundsteuer ist noch lange nicht gerettet“, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Rubrik Einspruch, 30.04.2019

Klein, D. (2019). „Schätzungen sind erlaubt“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 5/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Minijob: Gesamte Einnahmen zählen“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 4/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Vorsteuerrisiko sinkt“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 3/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Kassenprüfer kommen unangekündigt“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 02/2019, S. 42

Klein, D. (2019). „Handwerkerleistungen bei Neubauten“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 01/2019, S. 42

Piontkowski, G / Hartmann, A. / Holland, S./ Holland T.-B. (2019). De/Radikalisierung in deutschen Justizvollzugsanstalten: Radikalität erkennen. Kriminalistik, 2019 Heft 10

Wehr, M. (2019), Examens-Repetitorium Polizeirecht, 4. neu bearbeitete Auflage, C.F.Müller, Heidelberg.

Wehr, M. (2019), Die „drohende Gefahr“ im Polizeirecht, Jura 9/2019, 940 – 950.

Wehr, M. (2019), Die Polizeibehörden in Deutschland und die Polizeikooperation im Föderalismus, in: D. Kugelmann (Hrsg.), Polizei und Menschenrechte (S. 107 – 120), Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn.

Wiese, K. (2019), Scheinbare Neutralität im Gericht – Zur aktuellen Rechtslage in Deutschland hinsichtlich des Tragens von Kopftüchern und Gesichtsschleiern insbesondere im Gerichtssaal. In Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, November 2019, 72. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.4.3

Wiese, K. (2019), Religionsfreiheitliche Vorgaben für den staatlichen Umgang mit „islamistischen Gefährdern“, in Henning Schwier (Hrsg.), Polizeirecht im Wandel – Tagungsband zur Konferenz am 19./20 .November 2018 in Schmochtitz bei Bautzen, Rothenburger Beiträge. Polizeiwissenschaftliche Schriftenreihe Band 99, Rothenburg / Oberlausitz, S. 183-207

Wiese, K. (2019), Islam und Grundgesetz, in: Deutsche Vereinigung für Politische Bildung (Hrsg.), POLIS – Report der Deutschen Vereinigung für politische Bildung 1/2019 – Schwerpunkt: 70 Jahre Grundgesetz, S. 16-18

Wiese, K. (2019), Ein vornehmes Menschenrecht. Rezension des Buches: „Jasper Prigge: Versammlungsfreiheit - Ein Praxisleitfaden. Düsseldorf: felix halle verlag, März 2019“, in: Humanistische Union (Hrsg.): Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik Nr. 277, Humanistischen Union e.V. (HU), Berlin, November 2019, S. 165–168.

Wiese, K. (2019), Scheinbare Neutralität im Gericht – Zur aktuellen Rechtslage in Deutschland hinsichtlich des Tragens von Kopftüchern und Gesichtsschleiern insbesondere im Gerichtssaal, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, November 2019, 72. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.4.3.

nach oben

2018

Hartmann, A. (2018). Das neue Recht der Einziehung. In: Bode, T. / Jakowczyk, M. / Mrosk, M. / Wrage, N. (2018) Festschrift für Gerhard Wolf, Peter Lang Verlag, Berlin et al. 2018 S. 235-261. ISBN 978-3-631-77273-7 print, 978-3-631-78021-3 EPUB.

Hartmann, A. (2018). Rezension zu Ulrich Eisenberg, Jugendgerichtsgesetz, 19. Auflage, in GA, Heft 1/2018 S. 62-64. ISSN 0017-1956.

Hartmann, A. (2018). Steuerrechtliche Bezüge im Neuen Recht der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung. In: Asche, M. (Hrsg.), Festschrift für Hans-Ulrich Herrnkind, Bremen, Hochschule für Öffentliche Verwaltung 2018, S. 79-88.

Hartmann, A. / Holland, S. / Holland, B. (2018). Geldwäsche in Europa: Terrorismus und Organisierte Kriminalität. Verlag für Polizeiwissenschaft. Frankfurt a.M. 2018. ISBN 978-3-86676-539-9.

Hartmann, A. / Schmidt, M. / Kerner, H.-J. (2018). Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2015 und 2016. Bericht für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Reihe Recht, BMJV Hrsg., Berlin 2018.

Hartmann, A. / Schmidt, R. (2018). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 7. neubearbeitete Auflage, Schmidt Verlag, Grasberg bei Bremen 2018.

Trenczek, T. / Hartmann, A. (2018). Kriminalprävention durch Restorative Justice. Evidenz aus der empirischen Forschung. In: Walsh, M. / Pniewski, B. / Kober, M. / Armborst, A. (Hrsg.) Evidenz-orientierte Kriminalprävention in Deutschland. Ein Leitfaden für Politik und Praxis. Springer Verlag, 2018, S. 859-886. ISBN 978-3-658-20505-8 print; 978-3-658-20506-5 eBook.

Heinke, D. / Raudszus, J. (2018). Germany's Returning Foreign Fighters and What to Do About Them. In: Coolseat, R. / Renard, T. (Hrsg.): Returnees: who are they, why are they (not) coming back and how should we deal with them? Assessing policies on returning foreign terrorist fighters in Belgium, Germany and the Netherlands. Vol. 101. S. 41-54. Brüssel / Belgien.

Heinke, D. (2018). One Team, One Fight: Collecting Criminal Evidence in Military Counter-Terrorism Operations. In: Small Wars Journal (2018) ISSN: 2156-227X.

Kestermann, C. (2018). Die Bedeutung der Sicherheitskultur in Unternehmen. In: Volkswagen AG (Hrsg.), Parallele Welten – Jahrbuch 2018 / Konzernsicherheit. Wolfsburg: VW.

Kestermann, C. / Körmer, C.(2018). Good practice – Sicherheit in großen Unternehmen. In: TÜV Austria (Hrsg.), Österreichisches Jahrbuch für Risikomanagement 2019. S. 161-172.

Klein, D. (2018). „Reform der Grundsteuer: Für viele Bürger wird es teurer“, in: Legal Tribune Online (LTO), 07.12.2018

Klein, D. (2018). „Steuertipps zum Jahreswechsel”, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 12/2018, S. 40 f.

Klein, D. (2018). „Steuerliche Förderung der Elektromobilität“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 11/2018, S. 42

Klein, D. (2018). „Bei Gutscheinen Freigrenze einhalten“, in: Magazin NordHandwerk, Ausgabe 10/2018, S. 42

Klein, D. (2018). „BFH zu steuerlichen Nachzahlungszinsen: Und dann kamen die Zweifel“, in: Legal Tribune Online (LTO), 18.05.2018

Klein, D. (2018). „Derzeitige Grundsteuer verfassungswidrig: Das BVerfG kippt ein steuerliches Fossil“, in: Legal Tribune Online (LTO), 10.04.2018

Klein, D. (2018). „BFH zur Höhe von Zinsen: Im Steuerrecht gibt es keine Niedrigzinsphase“, in: Legal Tribune Online (LTO), 02.03.2018

Klein, D. (2018). „Steuerliche Vorzüge der Betriebsaufspaltung auch bei vorweggenommener Erbfolge nutzen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2018, S. 89 ff.

Sager, S. / Schimpf, N. / Klein, D. / Maus, G. (2018). „Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung“, HDS-Verlag, Weil im Schönbuch, 2018, ISBN 978-3-95554-240-5, 574 Seiten, Reihe Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung 2018, Bd. 3

Wehr, M. (2018) Kommentar zum Bundespolizeibeamtengesetz (BPolBG), 31 S., 3. Auflage, in: Das Deutsche Bundesrecht, 1303.Lfg., sowie in NomosOnline Bundesrecht, Nomos, Baden-Baden

Wehr, M. (2018) Rezension zu P. Basten, Recht der Polizei, Baden-Baden 2016, GA 165 (2018), 163-165

Wiese, K. (2018). Mindestkörpergrößen bei der Polizei: Zum Urteil des OVG NRW vom 28.Juni 2018 und zum Beschluss des OVG Berlin-Brandenburg vom 10. August 2018, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, Dezember 2018, 68. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.4.3.

Wiese K. (2018). Muslimische Privatscheidungen: vorerst ohne unionsrechtliche Regelung, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, Mai 2018, 66. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.4.3.

Weisser, N.-F. (2018). Zu den Anforderungen an die Bestimmtheit des Überwachungsortes bei Maßnahmen nach § 100f StPO, wistra 2018, S. 327 ff.

Weisser, N.-F. (2018). Zum Betretungsrecht von Wohnungen bzw. Hotelzimmern durch einen nicht offen ermittelnden Polizeibeamten (noeP), NZWiSt 2018, S. 59 ff.

nach oben

2017

Hartmann, A. (2017). Kommentierung der §§ 3 – 10, 40 – 43, 80 – 109k, 123 – 129b, 261, 262, 324 – 326 StGB, § 20 VereinsG, §§ 43, 44 BDSG, §§ 113, 117 OWiG, §§ 94 – 111p StPO, §§ 38, 43 und 44 JGG. In: Dölling / Duttge / Rössner / König (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, Handkommentar zu StGB, StPO und Nebengesetzen. 4. Auflage, Nomos Verlag, Baden-Baden 2017.

Hasselmann,P. (2017): rituelle Gewalt und dissoziative Identitätsstörung – eine multimethodale Untersuchung zu
Erwartungshaltungen an Akteure im Hilfesystem. Lengerich: Pabst.

Heinke, D. (2017). Who leads and who does what? Multi-agency coordination, community engagement and public-private partnerships. In: Muro, D. (Hg.): Resilient Cities. Countering Violent Extremism at Local Level. Barcelona.

Hoffmann, R. / Hartmann, A. / Piontkowski, G. (2017). Vom Straßenstrich zum Sperrbezirk. Aufstieg und Fall einer sexuellen Szenerie. Kriminalistik, 2017, 649-655. ISSN 0023-4699.

Heinke, D. (2017). German Foreign Fighters in Syria and Iraq: The Updated Data and its Implications. In: CTC Sentinel, Vol. 11 Issue 3, 2017, S. 17-22.

Kestermann, C. (2017). Risiko- und Sicherheitsmanagement – praxisnah und flexibel. Interview. Protektor & WIK - Sicherheitstechnik und Wirtschaftsschutz 1-2/2017, 64-65.

Kestermann, C. / Körmer, C. / Langer, M. / Hartmann, A. (2017). Corporate Security at the TOP 100 Companies - Germany, Austria, Switzerland. Edited by Hochschulen FH Campus Wien and Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, Wien, Bremen 2017.

Klein, D. (2017). „EU-Kommission plant Mehrwertsteuerreform: Ende eines jahrzehntelangen Provisoriums?“, in: Legal Tribune Online (LTO), 10.10.2017

Klein, D. (2017). „Darlehen zwischen Schwestergesellschaften als Gestaltungsmittel optimal ausnutzen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2017, S. 334 ff.

Klein, D. / Neudert, F. (2017). „Falltraining Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung“, HDS-Verlag, Weil im Schönbuch, 2017, ISBN 978-3-941480-85-8, 236 Seiten, Reihe Fälle und Lösungen zum Steuerrecht, Bd. 3

Klein, D. (2017). „EuGH zu unzulässiger Beihilfe für spanische Kirche: Zwingt das Europarecht zu Steuerreformen?“, in: Legal Tribune Online (LTO), 27.06.2017

Klein, D. (2017). „Sozialversicherungsrecht und Steuerrecht“, in: Bisges, Marcel (Hrsg.), Handbuch des Veranstaltungsrechts, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2017, ISBN 978 3 503 17150 7, [Kapitel 4 B. Wichtige öffentlich-rechtliche Vorschriften, Abschnitt IV: Sozialversicherungsrecht und Abschnitt V: Steuerrecht]

Klein, D. (2017). „Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Baudenkmälern optimal nutzen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2017, S. 60 ff.

Klein, D. (2017). „Kommentierung §§ 2 Abs. 1, 4 Nr. 13, 4 Nr. 17, 13, 24 Umsatzsteuergesetz (UStG)“, in: Esskandari, Manzur / Bick, Daniela (Hrsg.), Praktiker-Kommentar Umsatzsteuer, HDS-Verlag, Weil im Schönbuch, 2017, ISBN 978-3-95554-060-9, [Kommentierung § 2 Abs. 1 (Unternehmer), § 4 Nr. 13 (Leistungen der Wohnungseigentümergemeinschaften), § 4 Nr. 17 (Lieferung von menschlichen Organen, Blut, Frauenmilch; Krankentransport), § 13 (Entstehung der Steuer), § 24 (Durchschnittssätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe)]

Piontkowski, G. (2017). "Weiterbildung zur psychosozialen Prozessbegleitung" in: neue Praxis, Heft 3/2017, S. 297 – 301.

Schlupp-Hauck, W. / Hartmann, A. / Mayer, S. / Kilchling, M. (2017). Täter-Opfer-Ausgleich im Justizvollzug. Forschungsberichte zum Potenzial der Mediation bei schweren Straftaten. In: Kriegel-Schmidt, K. (Hrsg.) Mediation als Wissenschaftszweig. Im Spannungsfeld von Fachexpertise und Interdisziplinarität. Springer VZ, Wiesbaden, 2017, 273-284. ISBN 978-3-658-18256-4.

Trenczeck, T. / Hartmann, A. (2017). TOA und Mediationsgesetz. Eine partielle ‚Erwiderung‘ und ganz überwiegend nachdrückliche Zustimmung zur Stellungnahme von Bernd-Dieter Meier (TOA-Magazin 3/2017, 42 f.) TOA-Magazin - die Fachzeitschrift zum Täter-Opfer-Ausgleich, 2017, 42-43. ISSN 2197-5965.

Trenczeck, T. /Hartmann, A. (2017). Man kann sich nicht um das Mediationsgesetz herummogeln. Interview von Theresa M. Bullmann mit Thomas Trenczek und Arthur Hartmann. TOA-Magazin - die Fachzeitschrift zum Täter-Opfer-Ausgleich, 2017, Heft 1, 41-44. ISSN 2197-5965.

Wehr, M. (2017). Zivile Sicherheit im Polizei- und Ordnungsrecht. In: Gusy, C. / Kugelmann, D. / Wür-tenberger, T. (Hrsg.) Rechtshandbuch Zivile Sicherheit. Springer, Berlin etc.. S. 427-448.

Wiese, K. (2017). OVG zur Ermittlung von Scheinehen: 100 geheime Fragen, in: Legal Tribune Online vom 13.Dezember 2017.

Wiese, K. (2017). Disziplinarverfahren gegen einen Polizeibeamten in Rheinland-Pfalz, der aus muslimischen Gründen den Handschlag einer Kollegin verweigert hat, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, Dezember 2017, 64. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.1.1.

Wiese, K. (2017). Menschenrechtskompatibler Einkauf - Öffentliche Beschaffung als Mittel zur Durchsetzung von Menschenrechten, in: Humanistische Union (Hrsg.): Vorgänge Nr. 219, Humanistische Union e.V. (HU), Berlin, 10. Oktober 2017, S. 85 - 90.

Wiese, K. (2017). Lehrerin mit, Rechtsreferendarin ohne Kopftuch - Zum Urteil des Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg vom 9. Februar 2017 und dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 27. Juni 2017, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.): Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, Juli 2017, 63. Ergänzungslieferung, Kapitel 2.4.3.

Wiese, K. (2017). Islam und Grundgesetz, in: Humanistische Union (Hrsg.), vorgänge Nr. 217, Humanistische Union e.V. (HU), Berlin, 4. Mai 2017, S. 5 - 9.

Wiese, K. (2017) Rezension des Buches von Gerhard Czermak „Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit – Eine kritische Einführung auch für Nichtjuristen, Alibri-Verlag, Aschaffenburg 2016”, in: Humanistische Union (Hrsg.), vorgänge Nr. 217, Humanistische Union e.V. (HU), Berlin, 4. Mai 2017, S. 145 - 148.

Wiese, K. (2017) Bund und Länder sparen, Kommunen und Bürger*innen darben, in: Till Müller-Heidelberg, ElkeSteven, Marei Pelzer, Martin Heiming, Cara Röhner, Rolf Gössner, Julia Heesen und Arthur Helwich (Hrsg.): Grundrechte-Report – Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, Juni 2017, S. 193 - 196.

nach oben

2016

Bähr, A. / Hartmann, A. / Steengrafe, F. (2016). Alternatives to imprisonment: opportunities and problems in Germany. Rivista di criminologia, vittimologia e sicurezza, 10 (3). 2016, pp. 28-42.

Freese, B. / Kestermann, C. (2016). Die implizite Negativkonnotation von Sicherheit – Eine semanti-sche Analyse des implizit-affektiven Raums von Sicherheitsmaßnahmen. Rechtspsychologie, 2 (1), 23-37.

Freese, B. (2016). Die beidseitige Komplexitätsreduktion des fundamentalistischen Terrors - Wes-halb die terroristische (Be-)Drohung Unsicherheitsgefühle verringern kann. Polizei- und Wissenschaft, 3/2016, 30-38.

Freese, B. (2016). Bürgerpartizipation und Sicherheitsgefühl – Die kontraproduktiven Effekte von Sicherheitsinformalisierung. Kriminalistik 10/2016, 587-590.

Greuel, L. (2016). Rechts- und Aussagepsychologie. In Porsch, T. & Werdes, G. (Hrsg.). Polizeipsychologie: Ein Lehrbuch für das Bachelorstudium Polizei (S. 291-317). Göttingen: Hogrefe.

Hartmann / Schmidt (2016). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 6. neubearbeitete Auflage, Schmidt Verlag, Grasberg bei Bremen 2016.

Hartmann, A. / Bähr, A. (2016). Haftvermeidung – Kurzbericht zum Projekt: „Reducing Prison Popu-lation – Advanced tools of justice in Europe“. Justiz-Newsletter, Niedersachsen. 13. Jahrgang, Ausgabe 25, Oktober 2016.

Hartmann, A. (2016). Findings of the Research Project: “Reducing Prison Population: Advanced Tools of Justice in Europe”. Naukoviy Visnik. Derzavna Penitenciarna Sluzba Ukraini. Instituti Kriminalvno-Bikonavcoi Sluzbi. 1 (11), Kiew 2016, pp. 3 – 10.

Hartmann, A. (2016). The Key Principles Regarding Alternatives to Imprisonment in Europe. Minis-terstvo Justicii Ukraini (ed.), Kiew 2016, pp. 223-225.

Hartmann, A. / Boetticher, A. / Schrage, R. / Tietze, C. (2016). Untersuchung zu Verfahrensverlauf und Verurteilungsquote bei Sexualdelikten in Bremen. Rechtspsychologie (RPsych), Heft 1, 2016, S. 7 – 22.

Hartmann, A. / Schmidt, M. (2016). Die TOA-Statistik angesichts Nils Christies Kritik der Messbarmachung. TOA-Magazin - die Fachzeitschrift zum Täter-Opfer-Ausgleich Nr. 01 2016 S. 14-16.

Hartmann, A. / Schmidt, M. / Ede, K. / Kerner, H.-J. (2016). Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2013 bis 2014. Bericht für das Bundesministerium der Justiz. Reihe Recht, BMJ Hrsg., Berlin 2016.

Hartmann, A. / Trenczek, T. (2016). Vermittlung in strafrechtlich relevanten Konflikten – Fachliche Standards unter Berücksichtigung des Mediationsgesetzes und der EU-Opferschutzrichtlinie. Neue Justiz (NJ) 2016, S. 325 – 333.

Heinke, D. (2016). Countering Radicalization and Recruitment of so-called Jihadists - Proscription of Radicalization Hubs. In: Defense Against Terrorism Review. Vol. 8 Issue 1, 2016. S. 89-97 ISSN: 1307-9190.

Heinke, D. / Persson, M. (2016). Youth Specific Factors in Radicalization. In: Defense Against Terror-ism Review. Vol. 8 Issue 1, 2016. S. 53-66. ISSN: 1307-9190.

Heinke, D. (2016). Unzulässiges Festhalten an einer überkommenen Strafnorm: § 103 StGB - wenn abschaffen, dann sofort. In: Zeitschrift für Rechtspolitik. Vol. 2016. S. 121-122. ISSN: 0514-6496.

Heinke, D. (2016). Radikalisierungszentren zerschlagen – Vereinsverbote als Instrument gegen islamistische Radikalisierung. In: der Kriminalist, 2016 Nr. 4, S. 14-18. ISSN: 0722-3501.

Kestermann, C. (2016). Unternehmenssicherheit. In: H. Karutz, W. / Geier / Th. Mitschke (Hrsg.), Bevölkerungsschutz – Notfallvorsorge und Krisenmanagement in Theorie und Praxis (Kap. 5.8). Berlin: Springer

Klein, D. (2016). „Reform steuerlicher Verlustverrechnung: Die Angst vor den Verlustmänteln“, in: Legal Tribune Online (LTO), 20.10.2016

Klein, D. (2016). „Aktuelle Zweifelsfragen der Steuerbegünstigung von Baudenkmälern“, in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2016, S. 1399 ff.

Klein, D. (2016). „Drohenden Untergang von Verlustvorträgen durch Mantelkauf mit Besserungsschein
vermeiden“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2016, S. 45 ff.

Klein, D. (2016). „Strenge Regeln für häusliches Arbeitszimmer bleiben: BFH verhindert Dammbruch für den Fiskus“, in: Legal Tribune Online (LTO), 29.01.2016

Wiese, K. (2016). Religionsfreiheit im Lichte der Neutralität. Zu den Entscheidungen des BVerfG, LArbG Bln-Bbg, VG Augsburg und EuGH zu Musliminnen mit Kopftuch am Arbeitsplatz, in: Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht e.V. – Hatem Ellisie, Peter Scholz, Beate Backe, Kai Kreutzberger (Hrsg.), Zeitschrift für Recht & Islam/ Journal for Law & Islam, Jahrgang 8 (2016), S. 15 - 42.

Wiese, K. (2016).Berliner Schule ohne Kopftuch, Bayerisches Gericht mit Kopftuch- Urteil des Arbeitsgerichts Berlins vom 14. April 2016 und Urteil des Verwaltungsgerichts Augsburg vom 30. Juni 2016, in: Sabine Berghahn, Ulrike Schultz (Hrsg.), Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte, Dashöfer, Hamburg, 2016,
59. Ergänzungslieferung.

Weisser, N.-F. (2016). Strafprozessuale Auskunftsersuchen über Postsendungen, wistra 2016, S. 387 ff.

Weisser, N.-F. (2016). Zu den Möglichkeiten und Grenzen der Tierumgangsverbote nach § 20 TierSchG, NuR 2016, S. 395 ff.

nach oben

2015

Greuel, L. (2015). Eskalationsdynamik in Paarbeziehungen – Sind Intimizide präventabel? In C. Schwarzenegger & R. Nägeli (Hrsg.), 7. Zürcher Präventionsforum – Häusliche Gewalt (S. 133-155). Zürich: Schulthess.

Greuel, L. & Petermann, A. (2015). Zwangsprostitution und Menschenhandel: Zur Problematik der Beweisführung und Glaubhaftigkeitsbegutachtung. In L. Greuel, A. Petermann & A. Boetticher (Hrsg.). Macht – Zwang – Gewalt (?) Sexuelle Gewalt- und Tötungskriminalität im forensischen Kontext (S. 207-233). Lengerich: Pabst.

Greuel, L., Petermann, A. & Boetticher, A. (Hrsg.) (2015). Macht – Zwang – Gewalt (?) Sexuelle Gewalt- und Tötungskriminalität im forensischen Kontext. Lengerich: Pabst.

Hartmann, A. (2015). Rezension zu Bode, Thomas: Verdeckte strafprozessuale Ermittlungsmaß-nahmen (2014) in GA 2015, S. 421.

Hartmann / Schmidt (2015). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 5. neubearbeitete Auflage, Schmidt Verlag, Grasberg bei Bremen 2015.

Heinke, D. (2015). Das Dabiq-Magazin als Rekrutierungswerkzeug des IS. In: Biene, J / Schmetz, M. (Hrsg.): Kalifat des Terrors – Interdisziplinäre Perspektiven auf den Islamischen Staat. Frank-furt, S. 7-12.

Heinke, D. / Persson, M. (2015). Zur Bedeutung jugendspezifischer Faktoren bei der Radikalisierung islamistischer Gewalttäter. In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe. Vol. 26 Issue 1, 2015. S. 48-53.

Heinke, D.(2015). Radikalisierung islamistischer Terroristen. In: Polizeitrainer Magazin. Vol. 18, 2015. S. 29-35.

Heinke, D. / Raudszus, J. (2015). German Foreign Fighters in Syria and Iraq. In: CTC Sentinel. Vol. 8 Issue 1, 2015. S. 18-21.

Kestermann, C.) (2015), Intimate Partner Femicide, Risk Factors and Dynamics, and Implications for Policing. Paper, Cepol Annual European Police and Science Conference, October 2015, Lisboa.

Freese, B. & Kestermann, C. (2015), Feelings of security or insecurity? - Towards an understanding of the connotation of security measures. Poster, European Association of Psychology and Law and World Conference, August 2015, Nuremberg.

Klein, D. (2015). „Elster soll Finanzbeamte und Belege ersetzen: Von der Steuererklärung zum positiven Steuerzahlererlebnis“, in: Legal Tribune Online (LTO), 10.12.2015

Klein, D. (2015). „Kommentierung §§ 64, 64a, 65, 66 Niedersächsisches Hochschulgesetz (NHG)“, in: Epping, Volker (Hrsg.), Niedersächsisches Hochschulgesetz mit Zulassungsgesetz, Handkommentar, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2015, ISBN 978-3-8487-1098-0, [Kommentierung § 64 (Hochschulen in nichtstaatlicher Verantwortung), § 64a (Vereinbarung über die Durchführung von Hochschulausbildungen), § 65 (Erlöschen und Widerruf der staatlichen Anerkennung), § 66 (Anerkannte Hochschulen)]

Klein, D. (2015). „Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung – Aktuelle Probleme und Entwicklungsperspektiven“, in: Behrens-Potratz, Anja / Ahlers, Friedel / Lüke, Karl-Heinz / Matthes, Roland (Hrsg.), Demografischer Wandel. Demografie und Nachhaltigkeit – Analyse aus betrieblicher und gesellschaftlicher Perspektive, Cuvillier-Verlag, Göttingen, 2015, ISBN 978-3-7369-9144-6

Klein, D. (2015). „Europäischer Gerichtshof verneint Umsatzsteuer auf Internetwährung: Keine Bitcoins für Schäuble“, in: Legal Tribune Online (LTO), 23.10.2015

Klein, D. (2015). „Vererbung von Verlustvorträgen: Ausweichgestaltungen zur Verlustnutzung“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2015, S. 426 ff.

Klein, D. (2015). „Bundesverwaltungsgericht zur Spielgerätesteuer: Erdrosselung einarmiger Banditen“, in: Legal Tribune Online (LTO), 15.10.2015;

Klein, D. (2015). „EU-Aktionsplan zur Unternehmensbesteuerung: Ein Weg zu größerer Fairness und Effizienz in der Steuerpolitik? Neuer Anlauf für eine harmonisierte Unternehmensbesteuerung“, in: ifo-Schnelldienst 15/2015, Jg. 68 (15), S. 5 ff.

Klein, D. (2015). „Güterstandsschaukel: Wechsel des Güterstandes als Gestaltungsmittel“, in: Mandant im Mittelpunkt (MBP) 2015, S. 96 ff.

Klein, D. (2015). „Ringweise Anteilsveräußerungen als Gestaltungsmittel optimal nutzen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2015, S. 163 ff.

Klein, D. (2015). „Steuerdumping internationaler Konzerne: Wie die Milliarden am Fiskus vorbeigeschleust werden.“,
in: Legal Tribune Online, 26.02.2015

Wehr, M. (2015). Examens-Repetitorium Polizeirecht, 3. neu bearbeitete Auflage. C. F. Müller, Heidelberg.

Wehr, M. (2015). Kommentar zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes (UZwG), 2. Auflage, in: Das Deutsche Bundesrecht, 1215. Lfg., Nomos, Baden-Baden.

Wehr, M. (2015), Kommentar zum Gesetz über die Bundespolizei (BPolG), 2. Auflage, in: Das Deutsche Bundesrecht, 1215. Lfg., Nomos, Baden-Baden.

Wehr, M. (2015), Kommentar zum Bundespolizeibeamtengesetz (BPolBG), 2. Auflage, in: Das Deutsche Bundesrecht, 1215.Lfg., Nomos, Baden-Baden.

Weisser, N.-F. (2015). Zur Strafbarkeit nach § 17 Nr. 2b TierSchG durch die Überladung von wirtschaftlich bedingten Rindertransporten", wistra 2015, S. 299 ff.

Weisser, N.-F. (2015). Grundprobleme der Wohnraumdurchsuchung in Theorie und Praxis, PSP 2015, Heft 3, S. 3 ff.

nach oben

2014

Wehr, M. (2014), Kommentar zum Bundespolizeibeamtengesetz (BPolBG), in: Das Deutsche Bundesrecht, 1186.Lfg.

Hartmann A./Haas/Eikens/Kerner (2014), Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahrgänge 2011 und 2012. Bericht für das Bundesministerium der Justiz. Reihe Recht, BMJ Hrsg., Berlin.

Kestermann, C., Langer, M. & Hartmann, A. (2014), CSO Top100 – Konzernsicherheit in den Top100-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wien/Bremen: FH Campus Wien/HfÖV Bremen.

Hartmann A./Haas M. (2014), The Victims‘ Directive and Restorative Justice in Germany. In: Gavrielides (ed.) A Victim-Led Criminal Justice System: Addressing the Paradox. IARS Publications, London.

Hartmann A./Haas M./Steengrafe F. (2014), Täter-Opfer-Ausgleich im Strafvollzug – Ergebnisse des MEREPS-Projektes. BewHi, 2013, Heft 1, 39-55.

Hartmann A. (2014) Täter-Opfer-Ausgleich – aktuelle Perspektiven. In: Dölling/Jehle (Hrsg.) Täter – Taten – Opfer. Grundfragen und aktuelle Probleme der Kriminalität und ihrer Kontrolle. Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e.V. Band 114. Forum Verlag Godesberg, Mönchengladbach 2013, 252 – 268.

Hartmann A. (2014) Dölling/Duttge/Rössner (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, Handkommentar zu StGB, StPO und Nebengesetzen. 3. Auflage, Nomos Verlag, Baden-Baden 2013.
Darin Kommentierung der §§ 3 – 10, 40 – 43, 80 – 109k, 123 – 129b, 261, 262, 324 – 326 StGB, § 20 VereinsG, §§ 43, 44 BDSG, §§ 113, 117 OWiG, §§ 94 – 111p StPO, §§ 38, 43 und 44 JGG.

Hartmann A. (2014) Täter-Opfer-Ausgleich in der Entwicklung. In: Boers/Feltes/Kinzig/Sherman/-Streng/Trüg (Hrsg.) Kriminologie – Kriminalpolitik. Festschrift für Hans-Jürgen Kerner zum 70. Geburtstag. Mohr Siebeck, Tübingen 2013, 591-603.

Kerner/Eikens/Hartmann (2014), Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für den Jahrgang 2010. Bericht für das Bundesministerium der Justiz. Reihe Recht, BMJ Hrsg., Berlin 2012. Der Bericht ist auch als online Publikation erschienen unter http://www.bmj.de

Hartmann/Schmidt (2014), Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 4. neubearbeitete Auflage, Schmidt Verlag, Grasberg bei Bremen 2012.

Hartmann/Steengrafe (2014) Das Mediationsgesetz und der Täter-Opfer-Ausgleich. TOA-Infodienst Nr. 43, 2012, 27 – 32.

Hartmann/Haas/Steengrafe/Geyer/Steudel/Kurucay (2014) Prison Mediation in Germany. In: Barabas/Fellegi/Windt (eds.), Responsibility-Taking, Relationship-Building and Restoration in Prison. Mediation and Restorative Justice in Prison Setting. Budapest, P-T Mühely, 2012, 205 – 261.

Hartmann A. (2014) Festschriftbeitrag 25 Jahre Täter-Opfer-Ausgleich in München. In: Brücke e.V. München und Landeshauptstadt München (Hrsg.), Festschrift anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Täter-Opfer-Ausgleichs in München, München, 2012, S. 19 – 25.

Klein, D. (2014). „Rechtliche Restriktionen bei Poolvereinbarungen mit disquotalen Gewinnverteilungen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2014, S. 439 ff.

Klein, D. (2014). „Neue Steuern zum Jahreswechsel: Weihnachtsfeiern bald zu teuer?“, in: Legal Tribune Online, 24.11.2014

Klein, D. (2014). „Poolvereinbarungen und disquotale Gewinnverteilungen als Gestaltungsmittel“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2014, S. 393 ff.

Klein, D. (2014). „Föderale Finanzreform: Steuerwettlauf zwischen den Bundesländern“, in: Legal Tribune Online, 21.10.2014

Klein, D. (2014). „Steuersparmodell Erstausbildung: Schäuble will BFH-Schlupfloch schließen“, in: Legal Tribune Online, 30.09.2014

Klein, D. (2014). „Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Hotelleistungen bei Reiseveranstaltern“, in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2014, S. 1321 ff

Klein, D. (2014). „Verbliebenes Gestaltungspotential bei Rückstellungen und stillen Lasten“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2014, S. 217 ff.

Klein, D. (2014). „Die steuerliche Berücksichtigung von Ausbildungsaufwendungen“, in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2014, S. 776 ff.

Klein, D. (2014). „Gestaltungsvarianten bei der Aufnahme eines Partners in eine Freiberuflerpraxis“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2014, S. 47 ff.

Klein, D. (2014). „Das ‚einheitliche Vertragswerk‘ zwischen Grunderwerbsteuer und Umsatzsteuer“, in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 208 ff.

Klein, D. (2014). „Lukrative Vermögensgestaltungen zwischen Ehepartnern und Angehörigen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2014, S. 15 ff.

Weisser, N.-F. (2014). Die Entwicklung des Bundesnachrichtendienstes - Historische Einflüsse, Grundlagen und Grenzen seiner Kompetenzen, Göttingen, Sierke-Verlag, 2014

Weisser, N.-F. (2014). Der Richtervorbehalt im Nachrichtendienstrecht", DÖV 2014, S. 831 ff.

Weisser, N.-F. (2014). Durchsuchungsarreste, präventive Ingewahrsamnahmen und Kontaktsperren zur Ermöglichung von Anschlussdurchsuchungen, wistra 2014, S. 212 ff.

nach oben

2013

Hartmann, A. (2013). Kommentierung der §§ 3 – 10, 40 – 43, 80 – 109k, 123 – 129b, 261, 262, 324 – 326 StGB, § 20 VereinsG, §§ 43, 44 BDSG, §§ 113, 117 OWiG, §§ 94 – 111p StPO, §§ 38, 43 und 44 JGG. In: Dölling / Duttge / Rössner (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, Handkommentar zu StGB, StPO und Nebengesetzen. 3. Auflage, Nomos Verlag, Baden-Baden 2013.

Hartmann, A. (2013). Täter-Opfer-Ausgleich – aktuelle Perspektiven. In: Dölling / Jehle (Hrsg.) Täter – Taten – Opfer. Grundfragen und aktuelle Probleme der Kriminalität und ihrer Kontrolle. Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e.V. Band 114. Forum Verlag Godesberg, Mönchengladbach 2013, 252 – 268.

Hartmann, A. (2013). Täter-Opfer-Ausgleich in der Entwicklung. In: Boers / Feltes / Kinzig / Sherman / Streng / Trüg (Hrsg.) Kriminologie – Kriminalpolitik. Festschrift für Hans-Jürgen Kerner zum 70. Geburtstag. Mohr Siebeck, Tübingen 2013, 591-603.

Hartmann, A., Haas, M., Steengrafe, F. (2013). Täter-Opfer-Ausgleich im Strafvollzug – Ergebnisse des MEREPS-Projektes. BewHi, 2013, Heft 1, 39-55.

Heinke, D. (2013). Gefährlichkeitsbewusstsein bei Tritten gegen den Kopf. In: Polizei Bayern (Hg.): Wirkung von Fußtritten gegen den Kopf und deren strafrechtliche Relevanz. Nürnberg, 2013.

Klein, D. (2013). „Familienleistungsausgleich und die steuerliche Berücksichtigung von Pflegeaufwendungen“, in: Ahlers, F. / Behrens-Potratz, A. / Lüke, K.-H. / Matthes, R. (Hrsg.): Demographischer Wandel – Vielfältige Herausforderungen für Unternehmen und Gesellschaft, Cuvillier-Verlag, Göttingen, 2013, ISBN-13: 978-3-95404-549-5

Klein, D. (2013). „Abschreibungsvolumen durch Einlagen und Einbringungen“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2013, S. 343 ff.

Kühne, A. (2013). Das Geld, die Seele – der Austausch. In Jüttemann, G. (Hrsg.). Die Entwicklung der Psyche in der Geschichte der Menschheit. Lengerich: Pabst.

Kestermann, C. (2013), Berufsbild „Sicherheitsmanager/in“ – Aufgaben, Anforderungen, akademische Ausbildung. Vortrag, 1. Security Manager Summit 2013, Oktober 2013, Köln.

Kestermann, C., Jeck, D., Lübben, J. & Hartmann, A. (2013), Einschätzungen von Straftätern zur Wirksamkeit „künstlicher DNA“. Poster, Fachtagung „10 Jahre IPoS“, April 2013, Bremen.

Torka, R. (2013), Kramer, Urs,§ 11 und § 23 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) im Kontext des Projektes Stuttgart 21, VerwArch 2013, 26 ff. (Mitarbeit)

Wehr, M. (2013), Kommentar zum Gesetz über die Bundespolizei (BPolG), in: Das Deutsche Bundesrecht, 1166. Lfg., sowie in NomosOnline Bundesrecht, Nomos, Baden-Baden.

Weisser, N.-F. (2013). The Effectiveness of the Global Combat against the Financing of Terrorism for Preventing Terrorist Activity, ZIS 2013, S. 343 ff.

Weisser, N.-F. (2013). Die Strafbarkeit des Entwendens von Munition durch Soldaten unter besonderer Berücksichtigung des Kriegswaffenkontrollgesetzes, NZWehrr 2013, 148 ff.

Weisser, N.-F. (2013). Die Strafbarkeit eines unrichtigen Impressums bei periodischen Druckerzeugnissen nach dem Presserecht, AfP 2013, S. 98 ff.

nach oben

2012

Greuel, L. (2012). Glaubhaftigkeitsbegutachtung – Methoden und Perspektiven der forensischen Aussagepsychologie. In R. Egg (Hrsg.), Psychologisch-psychiatrische Begutachtung in der Strafjustiz (S. 33-67). Wiesbaden: Kriminologische Zentralstelle (Band 63; Schriftenreihe „Kriminologie und Praxis“).

Kestermann, C./Rump, P./Busse, M.-L. (2012). Untersuchung der polizeilichen und strafrechtlichen Verfahren im Bereich des Menschenhandels zur Arbeitsausbeutung.
In: Bundesministerium für Arbeit und Soziales & KOK: Studie Entwicklung tragfähiger Unterstützungsstrukturen für die Betroffenen von Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung. www.bmas.de.

Kestermann, C. & Jeck, D. (2012), Befragung im Strafvollzug – Subjektive Wirksamkeitseinschätzung des Einsatzes „künstlicher DNA“. In A. Hartmann, D. Jeck, J. Lübben & C. Kestermann (Hrsg). Einsatz „künstlicher DNA“ – Einschätzungen und Bewertungen in verschiedenen Bevölkerungsgruppen (Teil C). Unveröffentlichter Abschlussbericht. HfÖV Bremen.

A. Hartmann, D. Jeck, J. Lübben & C. Kestermann (Hrsg)(2012). Einsatz „künstlicher DNA“ – Einschätzungen und Bewertungen in verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Unveröffentlichter Abschlussbericht. HfÖV Bremen.

Wehr, M. (2012). Examens-Repetitorium Polizeirecht, 2. neu bearbeitete Auflage. C. F. Müller, Heidelberg.

Wehr, M. (2012). Kommentar zum Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes (UZwG), in: Das Deutsche Bundesrecht, 1144. Lfg., NomosOnline Bundesrecht, Nomos, Baden-Baden.

Weisser, N.-F. (2012). Der Militärische Abschirmdienst (MAD) - Perspektiven im 21. Jahrhundert, NZWehrr 2012, S. 198 ff.

nach oben

2011

Bähr, A./Lange, D. (2011). Politische Erwachsenenbildung in Niedersachsen. Eine Bestandsaufnahme des Angebotes zur Politischen Bildung der Mitglieder des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e. V. Schneider Verlag Hohengehren. Baltmannsweiler.

Bähr, A./Geyer, J./Hoffmann, R. (2011). Interkultureller Austausch mit der jüdischen Gemeinde. In: Gewerkschaft der Polizei (Hrsg.) Deutsche Polizei - Landesjournal Bremen, Nr. 6/2011, S. 7.

Bähr, A./Hoffmann, R./Hoffmann U. (2011). Bedingungen für Kooperation in stadtteilbezogenen Netzwerken.
In: Kerner, H-J.; Marks, E. (Hrsg.). Internetdokumentation des Deutschen Präventionstages. Hannover 2011. www.praeventionstag.de/Dokumentation.cms/1650.

Kestermann, C. (2011). Bildungsspezifische und motivationale Anforderungen an ein modernes Risiko- und Sicherheitsmanagement. Security Insight 5/2011, 25-29.

Klein, D. (2011). „Beratungsansätze für Reinvestitionsfristen bei Rücklagen nach § 6b EStG“, in: Finanz-Rundschau (FR) 2011, S. 506 ff.

Klein, D. (2011). „Wenn die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) erwachsen werden will ...“, in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2011, S. 377 ff.

Klein, D. (2011). „Die UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG als neue Gesellschaftsmischform“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2011, S. 140 ff.

Klein, D. (2011). „Übertragung der § 6b-Rücklage auf teilfertige Gebäude“; in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2011, S. 400 ff.

Weisser, N.-F. (2011). Der private Gebrauch im Urheberstrafrecht bezogen auf das Anfertigen von Audio-CDs, ZJS 2011, S. 315 ff.

Weisser, N.-F. (2011). Das Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum (GTAZ) - Rechtsprobleme, Rechtsform und Rechtsgrundlage, NVwZ 2011, S. 142 ff.

nach oben

2010

Bähr, A./Lange, D./Stöter, J. (2010). Monitor politische Bildung – Daten zur Lage der politischen Bildung in der Bundesrepublik Deutschland. Wochenschau-Verlag, Schwalbach/Ts.

Bähr, A. (2010). Kompetenzmessung im Bereich der politischen Bildung. Kritische Auseinandersetzung mit einem Bildungsparadigma. AVM-Verlag, München.

Hartmann, A. (2010). Legal Provisions on Restorative Justice in Germany. In: Ministry of Justice and Law Enforcement Republic of Hungary (ed.), European Best Practices of Restorative Justice in the Criminal Procedure, 2010, 125-129.

Hartmann, A. (2010). The Practice of Täter-Opfer-Ausgleich in Germany. In: Ministry of Justice and Law Enforcement Republic of Hungary (ed.), European Best Practices of Restorative Justice in the Criminal Procedure, 2010, 205-208.

Hartmann, A./Schmidt, R. (2010). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 3. neubearbeitete Auflage. Verlag Rolf Schmidt, Grasberg.

Hartmann, A. (2010). Täter-Opfer-Ausgleich als Präventionsmodell bei Nahraumgewalt gegen betagte Menschen. In: Landespräventionsrat Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Gewalt und Vernachlässigung gegenüber alten Menschen. Bd. 3 der Reihe Studies in Criminology and Forensic Sciences

Beiträge zu den gesamten Kriminalwissenschaften, L. Greuel und A. Hartmann (eds.), Verlag für Polizeiwissenschaften, Frankfurt a.M., 2010, 176-197.

Hartmann, A. (2010). Projektbericht TOA und restorative justice im Jugendstrafvollzug. TOA Infodienst Nr. 39, 2010, 50.

Hartmann, A. (2010). Die neue TOA-Statistik. TOA Infodienst Nr. 39, 2010, 20-23.

Klein, D. (2010). „So formulieren Sie Steuerklauseln rechtssicher“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2010, S. 391 ff.

Klein, D. (2010). „Die steuerliche Behandlung des Schadensersatzes“, in: Steuer & Studium (SteuerStud) 2010, S. 209 ff.

Klein, D. (2010). „Ergebnisabhängige Kaufpreisanpassung beim Unternehmenskauf durch sog. „earnout“-Klauseln“, in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2010, S. 117 ff.

nach oben

2009

Bähr, A./Lange, D./Stöter, J. (2009). Zur Lage der politischen Bildung in Deutschland. In: Lange, D./Polat, A. (Hrsg.) Unsere Wirklichkeit ist anders Migration und Wirklichkeit. Perspektiven Politischer Bildung. Bundeszentrale für politische Bildung. S. 336-352.

Bähr, A./Lange, D. (2009). Außerschulische politische Bildung - Daten zu Struktur und Finanzierung. In: Bundesausschuss Politische Bildung (Hrsg.): Praxis Politische Bildung, Materialien - Analysen - Diskussionen, 13. Jg., 4. Vj. 2009, S. 288-297.

Greuel, L. (2009). Was ist Glaubhaftigkeitsbegutachtung (nicht)? - Zum Problem der Dogmatisierung in einem wissenschaftlichen Diskurs. Kindesmisshandlung und -vernachlässigung: Interdisziplinäre Fachzeitschrift für Prävention und Intervention der DGfPI, 12, 70-89.

Greuel, L. (2009). Gewalteskalation in Paarbeziehungen. Forschungsbericht für das LKA NRW.
https://polizei.nrw/gewalteskalation-in-paarbeziehungen-abschlussbericht

Petermann, A./Greuel, L. (2009). Dissoziative Identitätsstörung und ritueller Missbrauch: Möglichkeiten und Grenzen der polizeilichen Ermittlungstätigkeit und Beweisführung.
In: L. Greuel/A. Petermann (Hrsg.) Macht - Familie - Gewalt (?). Intervention und Prävention bei (sexueller) Gewalt im sozialen Nahraum, S. 179-204. Pabst Publishers, Lengerich.

Petermann, A./Greuel, L. (2009). Mutilation - Möglichkeiten der Operativen Fallanalyse. In: L. Greuel/A. Petermann (Hrsg.) Macht - Familie - Gewalt (?). Intervention und Prävention bei (sexueller) Gewalt im sozialen Nahraum, S. 161-178. Pabst Publishers, Lengerich.

Hartmann, A. (2009). Delinquenz in der Gruppe. In: Kröber u.a., Handbuch der Forensischen Psychiatrie, Bd. 4, Kriminologie und Forensisches Psychiatrie, S. 209-235. Steinkopff Verlag.

Hartmann, A. (2009). Delinquenz und Zuwanderer. In: Kröber u.a., Handbuch der Forensischen Psychiatrie, Bd. 4, Kriminologie und Forensisches Psychiatrie, S. 186-208. Steinkopff Verlag.

Hartmann, A./von Lampe, K. (2009). The German underworld and the Ringvereine from the 1890s through the 1950s. In: Galeotti, M. (ed.), Organised Crime in History, S. 108-135. Routledge publishers, London, New York.

Kestermann, C. (2009). Sicherheitsempfinden im Strafvollzug. Justiz-Newsletter, 6(10), 6-9.

Klein, D. (2009). „Haftung der BGB-Gesellschafter für Steuerschulden der Gesellschaft“, in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2009, S. 1963 ff.

[FETZ Klein, D.] (2009). „Vermögenssicherung vor dem Gläubigerzugriff – Chancen und Risiken der sog. ‚asset protection’“,
in: Gestaltende Steuerberatung (GStB) 2009, S. 308 ff.

Piontkowski, G. (2009). Erfahrungen mit dem § 238 StGB aus der staatsanwaltschaftlichen Praxis. Beitrag für die Schriftenreihe des Weißen Ringes Stalking: Wissenschaft, Gesetzgebung und Opferhilfe, Dokumentation des 20. Mainzer Opferforums 2009.

nach oben

2008

Dünkel, F./Gebauer, D./Geng, B./ Kestermann, C. (2008). Mare-Balticum-Youth-Survey - Gewalterfahrungen von Jugendlichen im Ostseeraum. Forum Verlag Godesberg, Bonn.

Greuel, L. (2008). Zeugenvernehmung. In M. Steller/R. Volbert (Hrsg.), Handbuch der Psychologie, Band Rechtspsychologie. Hogrefe, Göttingen.

Greuel, L./Giese, J./Leiding, K./Kestermann, C. (2008). Maßnahmen zur Verhinderung von Gewalteskalationen in Paarbeziehungen bis hin zu Tötungsdelikten und vergleichbarer Bedrohungsdelikte. Unveröffentlichter Projektzwischenbericht an das LKA NRW, Bremen.

Greuel, L./Leiding, K./Giese, J./Behruzi, K./Kestermann, C. (2008). Gewalteskalation in Paarbeziehungen. Unveröffentlichter Projektzwischenbericht an das LKA NRW, Bremen.

Hartmann, A./von Lampe, K. (2008). The German underworld and the Ringvereine from the 1890s through the 1950s. Global Crime, 9:1, S. 108-135. Global Crime ist ein peer reviewed journal des Routledge Verlags, Taylor & Francis Group.

Hartmann, A./Steudel, T./Winter, F. (2008). Országjelentés a Németországban alkalmazott TettesÁldozat-Egyezségröl (Täter-Opfer-Ausgleich, TOA) [Landesbericht zum Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland]. In: Herczog, Család, Gyermek, Ifjúság Könyvek (Hrsg.) A helyreállító igazságszolgáltatás - 2006/AGIS/171 Multidimensional Restorative Justice for Everyone, Budapest, S. 120-159.

Hartmann, A. (2008). Täter-Opfer-Ausgleich Restorative Justice Soziale Mediation, perspektive mediation, Heft 1, 25-29 www.mediation.voe.at/.

Hartmann, A. (2008) Kommentierung der §§ 3 - 10 StGB, 5 - 7 OWiG, §§ 40 - 43 StGB, 17, 18 OWiG, §§ 123 - 129a StGB, 113 OWiG, §§ 21 - 27 VersammlG, § 20 VereinsG, §§ 261, 262 StGB, §§ 324 - 326 StGB, § 117 OWiG, §§ 94 - 111p StPO sowie §§ 38, 43 und 44 JGG. In: Dölling/Duttge/Rössner (Hrsg.), Gesamtes Strafrecht, Handkommentar zu StGB, StPO und Nebengesetzen. Nomos Verlag, Baden-Baden.

Hartmann, A., Schmidt, R. (2008). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 2. neubearbeitete Auflage. Verlag Rolf Schmidt, Grasberg.

Hartmann, A. (2008). TOA und Statistik: Eine neue Statistik. TOA infodienst, 34, S. 5-10.

Hartmann, A. (2008). The Federal Statistics of Victim-Offender-Mediation in Germany. British Journal of Community Justice, 6 (2), 55-68.

Hoffmann, R./Bähr, A./Faße, S./Müller, J./Rölle, M./Schmidt, F.-M./Hoffmann, U. (2007). Machbarkeit, Aufbau und Anforderungen an ein Organisationsmodell für ein Bremer Forum für Kriminalprävention. IPoS-Forschungsberichte, Band 11, Bremen.

Kerner, H.-J./Hartmann, A. in Zusammenarbeit mit A. Eikens (2008). Täter-Opfer-Ausgleich in Deutschland. Hrsg. vom Bundesministerium der Justiz, Berlin. www.bmj.de

Klein, D. (2008). „Diskriminierungsentschädigungen bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen“, in: Der Arbeits-Rechts-Berater (ArbRB) 2008, S. 18 ff.

Wehr, M. (2008). Examens-Repetitorium Polizeirecht, 1. Aufl., C. F. Müller, Heidelberg.

Wehr, M. (2008). Fälle und Lösungen zum Bayerischen Verwaltungsrecht, 1. Aufl., Boorberg Verlag, Stuttgart.

Wehr, M. (2008). Grundrecht und Grundrechtsgut. In: G. Gornig/B. Schöbener/W. Bausback/T. Irmscher (Hrsg.), Iustitia et Pax. Gedächtnisschrift für Dieter Blumenwitz, S. 73-86. Duncker & Humblot, Berlin.

Wehr, M. (2008). Rezension zu C. Bumke, Relative Rechtswidrigkeit, Tübingen 2004, BayVBl. 8/2008, 255/256.

Wehr, M. (2008). Rezension zu: A. Werner-Jensen, Planungshoheit und kommunale Selbstverwaltung, Baden-Baden 2006, AöR 133 (2008), 308-309.

Wehr, M. (2008). Rezension zu H.-G. Henneke (Hrsg.), Öffentlicher Auftrag bei sich wandelnden Marktbedingungen, Stuttgart u.a. 2007, Die Verwaltung, 41 (2008), 611-613.

nach oben

2007

Greuel, L./Giese, J./Leiding, K./Kestermann, C. (2007). Maßnahmen zur Verhinderung von Gewalteskalationen in Paarbeziehungen bis hin zu Tötungsdelikten und vergleichbarer Bedrohungsdelikte. Unveröffentlichter Projektzwischenbericht an das LKA NRW, Bremen.

Greuel, L./Leiding, K./Giese, J./Behruzi, K./Kestermann, C. (2007). Gewalteskalation in Paarbeziehungen. Unveröffentlichter Projektzwischenbericht an das LKA NRW, Bremen.

Greuel, L./Giese, J./Leiding, K./Rogasch, D. (2007). Automatisierte externe Defibrillation - Das First Responder-Projekt der Polizeien im Lande Bremen. IPoS-Forschungsberichte, Band 11, Bremen.

Greuel, L./Petermann, A. (2007). Bis dass der Tod uns scheidet - Femizid im Rahmen von Partnerschaftskonflikten. In: L. Greuel/A. Petermann (Hrsg.), Macht - Nähe - Gewalt (?). (Sexuelle) Gewalt- und Tötungsdelikte im sozialen Nahraum (S. 11-37). Pabst Publishers, Lengerich.

Greuel, L./Petermann, A. (2007). Blutrache: Phänomen oder Mythos?
In: L. Greuel/A. Petermann(Hrsg.). Macht - Nähe - Gewalt (?). (Sexuelle) Gewalt- und Tötungsdelikte im sozialen Nahraum (S. 187-216). Pabst Publishers, Lengerich.

Hartmann, A./Schmidt, R. (2007). Strafprozessrecht. Grundzüge des Strafverfahrens. 1. Auflage. Verlag Rolf Schmidt, Grasberg.

Hartmann, A. (2007). Restorative Justice and the law. In Robert Mackay et al. (Eds.), Images of restorative justice theory (pp. 129-150). [Reihe: Studies in Criminology and Forensic Sciences - Beiträge zu den gesamten Kriminalwissenschaften (Greuel/Hartmann Eds.), Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt/ M.

Hartmann, A. (2007). Täter-Opfer-Ausgleich Restorative Justice Soziale Mediation, perspektive mediation, 2007/4, S. 25-29.

Hoffmann, R. (2007). Aspekte von Netzwerksteuerung in der Kommunalen Kriminalprävention. In: DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik (Hrsg.), Sicherheit und Risiko.Soziale Arbeit im Spannungsfeld von Kontrolle und Privatisierung. (S. 71-74). DBH-Materialien Nr. 55, Köln.

Hoffmann, R. (Hrsg.) (2007). Arbeitstagung zur Kriminalprävention in Bremerhaven Aktion Zivilcourage- Mut gegen Gewalt. IPoS-Forschungsberichte, Band 14, Bremen.

Hoffmann, R./Schmidt, F. (2007). Evaluation eines Netzwerkes zur Kommunalen Kriminalprävention. Die Aktion Zivilcourage Mut gegen Gewalt in Bremerhaven. DBH-Materialien Nr. 58, Köln.

Kestermann, C. (2007). Inhaftierte Frauen in Europa Aktuelle Situation und gesundheitliche Problemlagen. Praxis der Rechtspsychologie, 17, 285-304.

Kestermann, C./Tetzlaff, U. (2007). Risiko- und Sicherheitsmanagement - Ergebnisse einer Berufsfeld und Bedarfsanalyse. IPoS-Forschungsberichte, Band 10, Bremen.

Piontkowski, G. (2007). Stalking. Tagungsband zum 2. Internationalen Stalking-Symposium 2007.

Wehr, M. (2007). Der Verwaltungsakt mit Dauerwirkung, BayVBl. 13/2007, 385-391.

Wehr, M. (2007). Zukünftige Finanzierung der zentralen Abwasserentsorgung vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung. Expertise im Auftrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag, unveröffentlicht.

Wehr, M. (2007). Rezension zu S. Silberg, Straßenausbaubeitragsrecht in Berlin, Berlin 2006, NVwZ 4/2007, 428.

Wehr, M. (2007). Rezension zu H.-J. Driehaus/U. Kärgel, Straßenbaubeitragsrecht in Berlin, Berlin 2006, NVwZ 10/2007, 1164.

Wehr, M. (2007). Rezension zu B. Theobald, Staatsaufgaben in Übergangsgesellschaften, Baden-Baden 2004, AöR 132 (2007), 633 - 635.

Weiß, R. (2007). Grundrechte in der Fallbearbeitung, 1. Auflage, Boorberg Verlag, Stuttgart.

nach oben

2006

Dünkel, F./Gebauer, D./Grzywa, J./Kestermann, C. (2006). Self reported delinquency and experiences of violence among juveniles in the Baltic Sea Region: The Mare-Balticum-Youth-Survey. In: B. Bykowskiej/M. Szulca (Eds.), zagrożenia współczesnej młodzieży polskiej (97-126). Fundacja Rozwoju Uniwersytetu Gdańskiego, Gdańsk.

Greuel, L. (2006). Methodenkritische Stellungnahmen. In T. Fabian/S. Nowara (Hrsg.), Neue Wege und Konzepte in der Rechtspsychologie (S. 403-413). LIT Verlag, Münster.

Greuel, L./Heubrock, D. (2006). Forensische Diagnostik. In: F. Petermann/M. Eid (Hrsg.), Handbuch der Psychologie, Band Psychologische Diagnostik. Hogrefe, Göttingen.

Greuel, L./Kestermann, C./Hoffmann, S. (2006). Absolventenbefragung 2005 - Befragung der Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Polizeivollzugsdienst. IPoS-Forschungsbericht, Bremen.

Hoffmann, R. (2006): Ist Evaluation in der Polizei möglich? Rahmenbedingungen für ein Forschungsfeld. In: R. Hoffmann (Hrsg.), Empirische Polizeiforschung VII: Evaluation und Polizei. Konzeptionelle, methodische und empirische Einblicke in ein Forschungsfeld. (S. 15-32). Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt.

Hoffmann, R./Faße, S./Küttner, L./Schmidt, F.-M. (2006). Zivilcourage - Mut gegen Gewalt - Evaluation der 3. Phase. IPoS-Forschungsberichte, Band 7, Bremen.

Hoffmann, S./Kestermann, C. (2006). Evaluation 2005: Befragung der Absolventinnen und Absolventen der HfÖV Bremen - Inhaltsanalytische Auswertung. IPoS-Forschungsbericht Bremen.

Küttner, L./Faße, S./Müller, T./Kestermann, C./Greuel, L. (2006). Aus- und Weiterbildung in den Polizeien Bremen und Bremerhaven - Weiterbildungsbedarfsanalyse im EU-Projekt WEBPOL. IPoS-Forschungsberichte, Band 8, Bremen.

Piontkowski, G./Rusch, S./Winter, F. (2006). Kriseninterventionsteam Stalking - Stalking-KIT. die neue polizei, 56/3.

Wehr, M. (2006). Last ohne Vorzug - Der Anschlussbeitrag nach § 17 SächsKAG, LKV 6/2006, S. 241-245.

Wehr, M. (2006). Die Überprüfung polizeilicher Maßnahmen. Anmerkungen zum sogenannten Bayerischen Prüfungsaufbau, JuS 7/2006, 582 - 584.

Wehr, M. (2006). Mobilfunk und Bauplanungsrecht, BayVBl. 15/2006, S. 453-460.

Wehr, M. (2006). Rezension zu Franz, Gewinnerzielung durch kommunale Daseinsvorsorge, Tübingen 2005, BayVBl. 12/2006, 387/388.

nach oben

2005

Greuel, L./Petermann, A. (2005). Gewalt und Stalking. In: L. Greuel/A. Petermann (Hrsg.), Macht - Fantasie _ Gewalt (?). Täterverhalten und Täterfantasien in Fällen (sexueller) Gewalt (S. 64-93). Pabst Publishers, Lengerich.

Greuel, L. (2005). Anatomische Puppen - Zur Kontroverse um ein diagnostisches Hilfsmittel. In G. Amann/R. Wipplinger (Hrsg.), Sexueller Missbrauch. Überblick zu Forschung, Beratung und Therapie: Ein Handbuch, 2. Auflage, S. 433-448. DGVT-Verlag, Tübingen.

Greuel, L./Petermann, A. (Hrsg.) (2005). Gewalt und Stalking. In: L. Greuel/A. Petermann (Hrsg.), Macht - Fantasie - Gewalt (?): Täterfantasien und Täterverhalten in Fällen (sexueller) Gewalt, S. 64-93. Pabst Science Publishers, Lengerich.

Hartmann, A. (2005). Wirkung richterlicher Sanktionsstile auf die Legalbewährung. Vorschlag für ein natürliches Experiment. Polizei und Wissenschaft. 2005, Heft 3, S. 2-7.

Hoffmann, R. (2005). Zivilcourage - Mut gegen Gewalt - Evaluationsbericht der 2. Phase. IPoSForschungsberichte, Band 5, Bremen.

Hoffmann, R. (2005). Wie Vorgesetzte mit dem Thema Sucht umgehen. IPoS-Forschungsberichte, Band 6, Bremen.

Hoffmann, R./Goritzka, U. (2005). Der Polizei-Bürger-Dialog: Möglichkeiten und Grenzen mündlicher, schriftlicher und elektronische Befragungen. In H. Groß/P. Schmidt (Hrsg.): Empirische Polizeiforschung VI: Innen- und Außensicht(en) der Polizei, Band 2, S. 211-225. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt am Main.

Kerner, H.-J. & Hartmann, A. (2005). Täter - Opfer - Ausgleich in der Entwicklung. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für den Zehnjahreszeitraum 1993 bis 2002. Bericht für das Bundesministerium der Justiz von H.-J. Kerner und A. Hartmann in Zusammenarbeit mit S. Lenz im Namen der Forschungsgruppe Täter-Opfer-Ausgleich. Hrsg. vom Bundesministerium der Justiz, Berlin, Januar 2005.

Klein, D. (2005). „Verluste und Besteuerungsgleichheit“, Richard Boorberg Verlag, Stuttgart, 2005, ISBN 3-415-03628-6, 248 Seiten; zugl. Diss. Universität Hamburg, Hamburger Schriften zum Finanz- und Steuerrecht, Bd. 10

Jachmann, M. / Klein, D. (2005).
„Die englische private limited company im deutschen Haftungs- und Steuerrecht“, in: Der Steuerberater (StB) 2005, S. 374 ff.

Wehr, M. (2005). Rechtspflichten im Verfassungsstaat. Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Aspekte der Dogmatik öffentlich-rechtlicher Pflichten Privater. Duncker & Humblot, Berlin.

Wehr, M. (2005). Formeller und materieller Bestandsschutz im Baurecht, Die Verwaltung 38 (2005), S. 65-89.

Wehr, M. (2005). Rezension zu U. Kischel, Folgen von Begründungsfehlern, Tübingen 2004, AöR 130 (2005), 653-655.

nach oben

2004

Dölling, D./Hartmann, A. (2004). Geständnis als Voraussetzung für den Täter-Opfer-Ausgleich bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, NStZ 2004, 382-383.

Greuel, L. (2004). Methodenkritische Stellungnahmen im Zivil- und Strafrecht. Praxis der Rechts- psychologie, 13 (Sonderheft 1), 36-45.

Hartmann, A. (2004). Mediation und Verfahrensgarantien. In: S. Barton (Hg.), Beziehungsgewalt und Verfahren. Strafprozess, Mediation, Gewaltschutzgesetz und Schuldfähigkeitsbeurteilung im inter- disziplinären Diskurs (S. 77-90). Band 32 der Interdisziplinären Studien zu Recht und Staat, W. Maihofer/G. Sprenger (Hg.), Nomos, Baden-Baden.

Hartmann, A.(2004). Sonderregeln für die Beihilfe durch neutrales Verhalten? ZStW 116, Heft 3, 586 -617.

Hartmann, A./Kerner, H.J. (2004): Victim-offender mediation in Germany. Newsletter of the European Forum for Victim-Offender Mediation and Restorative Justice, Leuven 2004, vol. 5 (1), 2-3.

Hartmann, A./Kerner, H.J. (2004). Victim-Offender-Mediation in Germany – An Overview. Der Beitrag ist als elektronische Publikation im internationalen E-Journal ERCES (European Research Group on Crime, Hartmann, A. Ethics and Social Philosophy) der Ausgabe 2/2004 erschienen.

nach oben

2003

Dölling. D./Hartmann, A. (2003): Reoffending after Victim-Offender-Mediation in Juvenile Court Proceedings. In: Weitekamp/Kerner (Eds.), Restorative Justice in Context. International practice and directions, (pp. 208-228). Willan Publishing, Portland.

Greuel, L. (2003). Polizeiliche Vernehmung und rechtspsychologische Grundlagen. In C. Lorei (Hrsg.), Polizei & Psychologie, S. 77-96. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt am Main.

Hartmann, A. (2003). Zehn Jahre Bundesweite TOA-Statistik. In TOA-Servicebüro (Hrsg.), TOA-info, Rundbrief zum Täter-Opfer-Ausgleich, 19, S. 9-10.

Hartmann, A. (2003). Diskussionsbeitrag zur Strafrechtslehrertagung 2003. In: K.-P. Julius, ZStW 115, S. 671-703, 684 f.

Hartmann, A. (2003). Rezension zu Flormann/Krevert: „In den Fängen der Mafia-Kraken“, MschrKrim, S. 85-88.

Hoffmann, R. (2003). Zivilcourage – Mut gegen Gewalt. Evaluationsbericht der 1. Phase. IPoS- Forschungsberichte, Band 1, Bremen.

Kerner, H.-J./Hartmann, A. (2003). Täter-Opfer-Ausgleich in der Entwicklung. Auswertung der bundesweiten Täter-Opfer-Ausgleichs-Statistik für die Jahre 1993 bis 1999. Bericht für das Bundesministerium der Justiz. Veröffentlicht durch das Bundesministerium der Justiz, Berlin 2003.

Klein, D. (2003). „EU-Beihilferecht und deutsches Insolvenzverfahren“, in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerrecht (DZWiR) 2003, S. 89 ff.

Knorr, K. H./Mordhorst, E./Roelecke, C./Voller, B. (2003). “Blaulicht-Allianz” zur Frühdefibrillation. Brandschutz, 2004/3, 161-164.

Voller, B./Roelecke, C. (2003). Implementation eines First-Responder-Projekts in der Polizei Bremen. Unveröffentlichte Diplomarbeit, HfÖV Bremen.

nach oben

2002

Dölling, D./Hartmann, A./Traulsen, M. (2002). Legalbewährung nach Täter-Opfer-Ausgleich im Jugendstrafrecht, MschrKrim, S. 185-193.

Dölling, D./Hartmann, A. (2002). Strafmilderung bei Täter-Opfer-Ausgleich und Schadenswiedergut- machung. NStZ, S. 364-367.

Goritzka, U./Hoffmann, R. (2002). Erste Online-Bürgerbefragung – Ein Pilotprojekt der Polizei Bremen, Die Polizei, Heft 7/8, 233-235.

Goritzka, U./Hoffmann, R. (2002). Erste Online-Bürgerbefragung – Ein Pilotprojekt der Polizei Bremen, Die Kriminalprävention, Heft 3, 86 f.

Goritzka, U./Hoffmann, R.(2002). Erste Online-Bürgerbefragung – Ein Pilotprojekt der Polizei Bremen. MschrKrim, S. 448-450.

Greuel, L. (2002). Qualitätsstandards aussagepsychologischer Gutachten zur Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen. In S. Barton (Hrsg.), Verfahrensgerechtigkeit und Zeugenbeweis, S. 67-88. Nomos, Baden-Baden.

Greuel, L. (2002). Tat-Wissens-Test und Operative Fallanalyse: Einsatzmöglichkeiten der Polygraphie im Ermittlungsverfahren. In. H. Reuter/P. Schwab/D. Kleiber/G. Gniech (Hrsg.), Wahrnehmen und Erkennen. Pabst Publishers, Lengerich.

Greuel, L. (2002). Polizeipsychologie in Deutschland: Neue Herausforderungen an Wissenschaft und Praxis. In T. Fabian (Hrsg.), Praxisfelder der Rechtspsychologie, S. 209-225. LIT Verlag, Münster.

Hartmann, A. (2002) Von der Schwierigkeit, Rechtsfragen sozialwissenschaftlich zu untersuchen. Replik zu Häder/Klein, ZUMA Nachrichten, 50, S. 86 – 111, ZUMA Nachrichten, 51 S. 1-10.

Knemeyer, F.-L./Wehr, M. (2002). Die Garantie der kommunalen Selbstverwaltung nach Art. 28 Abs. 2 GG in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. In: K. König/W. Laubinger/J. Ziekow (Hrsg.), Verwaltungsrecht im Dienste der Verfassung. 50 Jahre Bundesverfassungsgericht, Köln etc. 2002, S. 317 – 343. Carl Heymanns Verlag, Köln.

Wehr, M. (2002). Rezension zu H. Jäde, Gemeinde und Baugesuch, Stuttgart etc. 2000, NVwZ 1/2002, S. 64.

Wehr, M. (2002). Rezension zu R. Poscher, Gefahrenabwehr, Berlin 1999, DVBl. 2/2002, S. 107/108.

Wehr, M. (2002). Rezension zu G. Lissack, Das kommunale Selbstverwaltungsrecht nach bayerischem Verfassungs- und Verfassungsprozessrecht, Berlin 2000, DVBl. 17/2002, S. 1197/1198.

nach oben