Sie sind hier:

Studiengang Risiko- und Sicherheitsmanagement

Abschlussgrad
Bachelor of Arts

Regelstudienzeit
6 Semester

Studienform
Vollzeitstudium

Unterrichtssprache
Deutsch

Zulassungssemester
nur Wintersemester

Ob mittelständischer Betrieb oder Industriekonzern, ob Nichtregierungsorganisationen oder staatliche Organisation, Fragen der Sicherheit spielen in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eine herausragende Rolle. Auf diese neuen Herausforderungen hat die Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen im Jahr 2006 mit der Einrichtung des Bachelor-Studiengangs "Risiko- und Sicherheitsmanagement" (RSM) reagiert, der auf Managementaufgaben in der Versorgungs-, Transport- und Konzernsicherheit, des Sicherheitsgewerbes und der kommunalen Krisenbewältigung vorbereitet. In diesem wissenschaftlich fundierten und an den konkreten Erfordernissen der Praxis orientierten Studiengang wird wettbewerbsfähiger Nachwuchs für ein aktives, innovatives und ganzheitliches Risiko- und Sicherheitsmanagement ausgebildet.

Zulassung und Bewerbung

Anträge auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester 2017/2018 können bis zum 15. Juli 2017 schriftlich bei der Hochschule gestellt werden. Den Zulassungantrag finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erreichbarkeiten

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Claudia Kestermann

Fachbereichsverwaltung

Juliane Wesemeyer

Prüfungs- und Immatrikulationsamt
Leitung

Konrad Tülk

Prüfungs- und Immatrikulationsangelegenheiten des Studienganges RSM

Tanja Kirste

Allgemeine Studierenden- und Immatrikulationsangelegenheiten

Svenja Serafin

Ulrike Schlösser